Eine seltsame Geschichte


Dateiname: geschichte.rar Dateigröße: 13,7 KB
Systemvoraussetzungen: Server mit PHP
Dateiumfang: 5 × .php, 1 × .inc.php, 1 × .css, 1 × .txt(Hilfedatei)

Das vorliegende PHP-Programm simuliert ein kleines Spiel, das manch einer vielleicht noch mit Bleistift und Papier gespielt hat. Jeder schreibt einen beliebig langen Teil zu einer Geschichte, wobei aber jeder nur den Teil sieht, der zuletzt geschrieben wurde. So kann auf Dauer eine witzige Geschichte entstehen.

Funktionen:

  • Die Geschichte kann über die Administration bequem nach- bzw. überarbeitet werden.
  • Man kann farblich hervorheben, welche Abschnitte jeweils von anderen Autoren verfasst wurden.
  • Geschichten können beendet werden und scheinen dann im unteren Bereich der Seite auf. Nach dem Schließen kann vom nächsten Besucher unmittelbar eine neue Geschichte gestartet werden.
  • Eine IP-Sperre verhindert, dass ein Besucher zwei Einträge in Folge durchführt.
  • Durch ein Überprüfen der Zeit wird verhindert, dass zwei Besucher gleichzeitig an der gleichen Stelle fortsetzen. Wer seinen Beitrag später abschickt, erhält eine Meldung, dass sich die Geschichte mittlerweile verändert hat.
  • Eine Mindestzeichenlänge ist vorgegeben.
  • Sämtliche Formatierungen liegen in einem ausgelagerten Stylesheet.

Alle Daten werden in Textdateien abgespeichert. Man benötigt somit keine Datenbank.

Die aktuelle Version verfügt über einen integrierten Passwortschutz für den Administrationsbereich. Wer diesen lieber mit .htaccess schützen möchte, kann das integrierte System durch das Ändern zweier Variablen deaktivieren.

Seit Version 1.1.1 ist das Script in Bezug auf XHTML und CSS auch W3C-valide.

aktuelle Versionsnummer: 1.1.1
Sprachversion: XHTML 1.1

»Eine seltsame Geschichte« wurde bisher 1675 Mal heruntergeladen.

 Startseite     Impressum     E-Mail     Forum     Recht     Hilfe

© www.michael-treml.com